wohnung t in graz
auf kleinstem raum entstand hier ein großartiger platz zum wohnen. ein mit textilgewebe überzogenes möbel schafft athmosphäre sowie behaglichkeit und trennt die bereiche wohnen und schlafen. der mix aus holz, lack und textil ergeben ein moderates trio.
planung: breitenthaler
fotos: elena egger
essen + wohnen
badezimmer
schrankraum + schlafzimmer
garderobe
Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.