;
Landhauskeller Graz
Vertraute Gemütlichkeit, die mit traditionellen und
modernen Einrichtungselementen spielt. Eiche und Leder.
Schon vor über 400 Jahren wurde im Landhauskeller ein- und reichlich ausgeschenkt. Tradition, die das Haus im Herzen von Graz nach wie vor stark prägt – und die daher auch in der von Grund auf neuen Innenausstattung spürbar wird. Gearbeitet haben wir sowohl im Restaurant als auch in der
Bar hauptsächlich mit dunkler, geölter Eiche, oft in Kombination mit Leder. Bodenständig und dennoch hochwertig. Für ein angenehmes Ambiente, in dem auch moderne Elemente Platz finden.

Planung: W I L
Fotos: Joel Kernasenko