;
Haus G
Ein Bauernhaus zwischen Tradition und Moderne. Eiche und Nuss.
Das mit viel Liebe zum Detail adaptierte Bauernhaus hat sich genauso liebevoll gestaltete Möbelstücke verdient. Etwa ein elegantes Sideboard, in das der Fernseher verschwindet, weiß lackiert. In Küche und Wohnzimmer ist es gebürstete Eiche, dunkel lackiert, die verzückt. Weitere Lackfronten und der Einsatz von Stein passen sich der Umgebung
an. Für Wärme im Raum sorgt Nussholz, die in zeitlosem Schwarz und Weiß gehaltene Küche mit leicht erhöhter Theke strahlt ebenfalls Wohnlichkeit aus.

Planung: Breitenthaler
Fotos: Wolfgang Croce